Aktuelles Ι Presse

Presse

Flagge einzeln

Delegationsreise Vietnam

25. November 2017
Ende des Jahres geht es für eine Wirtschaftsdelegation aus Hamburg nach Vietnam. - mit an Bord ist unser Prof. Dr. Höppner. Vom 25.11.2017 - 02.12.2017 reist eine Delegation mit Vertretern Hamburger Firmen nach Vietnam um den Bereich Life Science zu vertreten und diesen blühenden Sektor genauer unter die Lupe zu nehmen. Auf dem Reiseplan stehen Hanoi, Haipong und Ho Chi Minh City. Die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation unter Senator Frank Horch verspricht sich eine Festigung der Kontakte und Zusammenarbeit mit den hiesigen Firmen. Zu der Thematik folgender Artikel im LSN Magazine, Seite 14 und 15 - "Life Science in Vietnam: A growing market":  Zum Artikel

"Project 150": Abschluss des Trainings

18. Mai 2016
Hamburg, 18. Mai 2016 – Mit einem Abschlussworkshop endete heute das dreimonatige Training von sechs vietnamesischen Wissenschaftlern, die bei Bioglobe für das sogenannte „Project 150“ geschult worden sind. In dem 2015 gestarteten Vorhaben will die Regierung von Vietnam die genetische Identifizierung hunderttausender Opfer des Vietnamkriegs vornehmen; das Hamburger Labor Bioglobe hatte dazu das Konzept entwickelt und den erforderlichen Technologietransfer koordiniert.

Deutschlandfunk berichtet über das Vietnam Projekt

29. Februar 2016

Der Wissenschaftsjournalist Michael Stang sprach im Deutschlandfunk mit Ralf Krauter über das „Project 150“ zur DNA-Identifizierung von Vietnamkriegsopfern, das von der Bioglobe GmbH konzipiert wurde. Zum Beitrag

Vietnam Projekt: Hamburger Labor konzipiert weltweit einzigartiges Konzept

29. Februar 2016
Im größten Identifizierungsprojekt aller Zeiten will die Regierung des Staates Vietnam die Opfer des Vietnamkrieges aus Massengräbern bergen, genetisch bestimmen und ihren Familien übergeben, damit sie der Kultur entsprechend geehrt und bestattet werden können. Das Konzept für die Umsetzung des sogenannten „Project 150“ stammt aus Hamburg: Prof. Dr. Wolfgang Höppner, Gründer des genetischen Labors Bioglobe, hatte Ende 2015 im Rahmen einer zweijährigen Projektplanung den Projektablauf skizziert und einen Vertrag unterzeichnet, der den umfangreichen Wissens- und Technologietransfer nach Vietnam beinhaltet. Im Verlauf des Projektes sollen Labore in Hanoi weitgehend mit deutscher Technologie ausgerüstet werden, sodass die Identifikationen im Land selbst vorgenommen werden können. 

Hamburger Abendblatt berichtet über Bioglobe

6. Februar 2016
Im Hamburger Abendblatt vom 6. Februar berichtet Agelika Hillmer unter dem Titel "Dem Erbgut von Kriegsopfern auf dem Spur" über das Vietnam Projekt von Bioglobe. Zum Artikel

Nature berichtet über Identifizierungsprojekt

12. Januar 2016
Das Magazin Nature hat einen Hintergrundbericht zu dem großangelegten Identifizierungsprojekt veröffentlicht, das Bioglobe zusammen mit der Regierung von Vietnam konzipiert hat. Nature ist die weltweit am häufigsten zitierte interdisziplinäre Fachzeitschrift sowie die Zeitschrift mit dem größten wissenschaftlichen Einfluss (Impact Faktor). Sie zählt zu den weltweit angesehensten Zeitschrift für Naturwissenschaften. Zum Artikel

Bioglobe unterstützt Identifizierung von Vietnamkriegsopfern

17. Dezember 2015
Bioglobe hat für die Regierung von Vietnam ein Konzept zur genetischen Identifizierung hunderttausender Opfer des Vietnamkrieges entwickelt. Im größten Identifizierungsprojekt aller Zeiten will Hanoi die Opfer des Vietnamkrieges aus Massengräbern bergen, genetisch bestimmen und ihren Familien übergeben, damit sie sie der Kultur entsprechend ehren und bestatten können. Prof. Dr. Wolfgang Höppner konnte in der vergangenen Woche nach rund zweijähriger Projektplanung einen Vertrag unterzeichnen, der den Technologietransfer für das umfangreiche Projekt beinhaltet. 


Veröffentlichung der neuen Broschüre in Zagreb

30. September 2016

Ende September wurde in Zagreb bei einer feierlichen Zeremonie die Veröffentlichung der neuen Broschüre:  "Pharmacogenetics in clinical practice: Experience with 16 commonly used drugs" gefeiert. Mit dabei waren die beiden Editoren Prof. Dr. Wolfgang Höppner und Dr. Dragan Primorac.

Wir freuen uns besonders über die Review von Professor Dr. Stanimir Vuk-Pavlović und den Artikel in der JutarnjiList: Zum Artikel

Demografiekongress in Berlin zum Thema Versorgung in der Zukunft

05. September 2016

Für die ÄrzteZeitung berichtet Anno Fricke in seinem Artikel " Ideen für die Versorgung von morgen" über den vom Berliner WISO Institut für Wirtschaft und Soziales ausgerichteten Demografiekongress und die neuen Herausforderungen und Chancen der medizinischen Versorgung im Alter. Prof. Dr. Höppner spricht über die Berücksichtigung der genetischen Ausstattung in diesem Zusammenhang.  Zum Artikel

The Southampton Press berichtet über "eine Reise der Knochen"

05. Juli 2016

In der The Southampton Press berichtet Kelly Zegers unter dem Titel "Bridgehampton - Man works to right a wrong committed by stepfather in Vietnam" über einen Mann und sein Unterfangen, Knochen nach Vietnam zu überführen, die sein Stiefvater aus dem Krieg heim brachte und welche Rolle die Bioglobe GmbH aus Hamburg dabei spielt. Zum Artikel